Persönlich - Sammelchatz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 


Weil es nicht ganz ohne Vorstellung geht, hier ein paar Eckdaten zu meiner Person.

Ich heisse Inge und bin genau seit dem angekündigten und glücklicherweise nicht erfolgten Weltuntergang vom 21.12.12 frisch pensioniert. Ich freue mich, dass ich jetzt ganz viel Zeit haben werde für mich, meine Familie, die Tiere, den Garten und für meine Hobbies. Ich bin gespannt darauf, vielleicht ganz neue Sachen zu entdecken, so wie dieses Abenteuer, eine Homepage selber zu erstellen.

Die Tiere, das ist einmal Beauty, unsere Katze, geboren am 8.4.2012 und Miro, unser Mischlingshund aus dem Tierheim, geboren 23.5.2009. Die beiden verstehen sich grossartig und wir haben viel Spass mit ihnen.

Das Haus in der Region Zürichsee, in dem wir wohnen, bedeutet mir viel. Eine ruhige und schöne Umgebung, ein grüner Garten, liebe Nachbarn, vertrautes Umfeld, Rückzugsmöglichkeit und Raum um Freunde einzuladen, zu feiern oder einfach nur zum Entspannen. Eben "My home is my castle". Ich bin gerne zu Hause und freue mich nach jedem Ferienaufenthalt unheimlich auf die Heimkehr.

Seit April 2014 bin ich im Vorstand vom Frauenverein Männedorf und habe dort das Amt der Kassiererin übernommen. Zudem arbeite ich seit Januar 2013 im Brockenhaus des Frauenvereins mit.

Im Helferteam vom Museum zur Farb in Stäfa bin ich ebenfalls vertreten. Die Vielfalt der dort anstehenden Aufgaben und die Zusammenarbeit mit der Kuratorin und den anderen Helfern fasziniert mich.

Von Langeweile keine Spur!

Sammeln ist meine Passion.
Das begann schon als Kind mit allerlei Kleinigkeiten wie Murmeln, Glanzbildern oder Briefmarken. Später waren es mal Münzen und dann folgte eine lange Zeit ohne Sammlerei. Durch meine Freundin wurde ich dann wieder angesteckt und begann meine Katzensammlung aufzubauen. Alles und jedes das nur entfernt eine Katze zeigte wurde der Sammlung einverleibt. Mit der Zeit ersetzte ich das quantitative Sammeln durch eher schöne, vielleicht wertvollere Stücke und jetzt muss ich aus Platzgründen nochmals bremsen und kaufe nur noch wirklich spezielle Exponate.
Mein Hauptsammelgebiet, der Gestiefelte Kater, wird aber nach wie vor ergänzt, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet. Davon würde ich auch nichts hergeben, wenn die Platzverhältnisse noch enger würden.
Mehr dazu ist auf unserer gemeinsamen Homepage unter Seiten Inge nachzulesen.

Postkarten sind seit einigen Jahren meine neue Leidenschaft geworden. Näheres dazu findet sich bei der Einleitung zu meinen Katzenkarten.

Meine Homepage werde ich noch weiter ausbauen. Meine Karten sind noch nicht alle eingescannt und es fehlen noch Bilder zu den Figuren vom Gestiefelten Kater. So kann ich die Seite lebendig erhalten und immer wieder Neues präsentieren. Ich freue mich, wenn Sie mich auf meinem Weg begleiten.

Da ich nicht nur Karten sammle, die an mich selber gerichtet sind, freue ich mich über jede Karte, die den Weg zu mir findet. Bitte nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie Karten für meine Sammelgebiete abzugeben haben. Vielen Dank.



 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü